Kontakt
Zahnärzte Taunusstein

Abdruckfreier Zahnersatz an einem Tag

Unsere Praxis bietet Ihnen ein innovatives CAD-CAM-Verfahren zur abdruckfreien und schnellen Herstellung von hochästhetischem und metallfreiem Vollkeramik-Zahnersatz und -Inlays – oft sogar in nur einem Termin! Unsere Patienten verlassen die Praxis häufig noch am selben Tag mit Ihrem schönen neuen Zahn bzw. Ihren neuen Zähnen!

Die Vorteile des CAD-CAM-Verfahrens für Sie:

  • Durch die leichte Lichtdurchlässigkeit von Vollkeramik wirkt der neue Zahnersatz nahezu wie ein echter Zahn. Das Ergebnis erfüllt hohe ästhetische Ansprüche.
  • Auch bei zurückgehendem Zahnfleisch können keine dunklen Kronenränder (wie bei Kronen aus der oft verwendeten Verblendkeramik) entstehen.
  • Die komplette Behandlung kann oft in nur einem Termin durchgeführt werden.
  • Der für viele Patienten unangenehme herkömmliche Abdruck (mit Abdrucklöffel und -masse) entfällt. So wird auch ein eventueller Würgereiz vermieden.
  • Vollkeramik ist metallfrei und daher sehr verträglich und auch für Patienten mit Metallallergien geeignet.
  • Ein Zahnprovisorium ist nicht oder nur sehr kurz erforderlich.
  • Keramik ist ein hochwertiger und langlebiger Werkstoff. Zudem ist durch die digitale Konstruktion eine hohe Passgenauigkeit möglich.

So funktioniert die abdruckfreie Herstellung:

  1. 1. Digitaler Abdruck: Der vorbereitete Zahn und seine Nachbarzähne werden mit der leistungsfähigen 3D-Mundkamera nahezu berührungsfrei aufgenommen.
  2. 2. Digitale Konstruktion: Auf dem Monitor wird das dreidimensionale Bild des Zahnes und der Nachbarzähne dargestellt und Ihre Krone, das Veneer oder Inlay digital konstruiert.
  3. 3. Computergesteuerte Fertigung: Die digitalen Konstruktionsdaten senden wir an unsere Hightech-Fräseinheit, die das konstruierte Restaurationsstück vollautomatisch aus hochwertiger Keramik herausarbeitet.
  4. 4. Einfügen in den Mund: Der Zahnersatz / das Inlay kann in der Regel unmittelbar nach der Fertigung eingefügt werden.